Seminare und Vorträge

Wochenend-Trickseminar 

In diesem Seminar trainieren wir mit dir und deinem Hund innerhalb von 2 Tagen ganz intensiv und individuell an verschiedenen Tricks. Du lernst unterschiedliche Möglichkeiten in Theorie und Praxis kennen, um deinem Hund die Tricks beizubringen. Schritt für Schritt geben wir dir Anleitung, damit du später auch zu Hause weiterüben kannst.


Das Seminar eignet sich ebenso für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene. Requisiten können gerne mitgebracht werden.

Voraussetzungen Mindestalter 6 Monate
Referenten Katja Wellpott und Dana Taake
Kosten 160 Euro pro Mensch-Hund Team (mind. 8, max. 12) 50 Euro für Teilnahme ohne Hund
Termin folgt
Veranstaltungsort Outdoor auf unserem Trainingsgelände
Sonstiges Mittags machen wir an beiden Tagen eine ca. einstündige Pause, in der die Möglichkeit besteht, bei einem Lieferservice etwas zu Essen zu bestellen. Die Kosten hierfür trägt jeder Teilnehmer selber.

Online-Vortrag:
Belohnung und Strafe im HundeTraining

Belohnung und Strafe: Zwei Begriffe, bei denen du vermutlich sofort ein Bild vor Augen hast. Aber ist es wirklich so einfach oder steckt vielleicht doch einiges mehr dahinter? In diesem Vortrag geht es einen ganzen Abend lang um dieses doch sehr große Thema. Wir schauen uns gemeinsam an, was genau sich hinter den beiden Begriffen verbirgt und werden uns sehr praxisnah mit den Vor- und Nachteilen, den Folgen sowie vielen Beispielen aus dem Alltag beschäftigen.

Um das Bild für jeden abzurunden und den Blick auch auf das eigene Tun zu schärfen, lernst du nicht nur die Theorie, sondern bekommst auch zu allen Themen Beispiele aus unserem Alltag in der Hundeschule oder mit den eigenen Hunden.

Der Vortrag findet online via Zoom-Meeting statt.

Termin Samstag, 10.04.2021, 18 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
Kosten 25 Euro pro Teilnehmer
Sonstiges Für die Teilnahme benötigst du lediglich einen Laptop (mit Kamera), ein iPad oder Smartphone sowie eine stabile Internetverbindung.
Die Zugangsdaten senden wir dir rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

Online-Vortrag:
Hund trifft Hund – die Schlagzeilen in einer Begegnung mit Christiane Jacobs

In Hundebegegnungen gibt es einige körpersprachliche „Schlagzeilen“, die dir helfen, die Situation einzuschätzen und entsprechend reagieren zu können. Wie wird die Begegnung wahrscheinlich ablaufen? Wird es entspannt sein oder sollte ich lieber aus dem Weg gehen?

Körpersprache lesen ist eines der wichtigsten Themen im Zusammenleben und Training mit dem Hund. Christiane Jacobs von Sprich Hund befasst sich schwerpunktmäßig mit der Körpersprache der Hunde und erklärt diese auf sehr anschauliche und verständliche Weise und macht es jedem Hundehalter so viel leichter, seinen Hund zu verstehen. Dies ist die Grundlage, Bedürfnisse zu erkennen und entsprechend handeln zu können, um dem Hund ein verlässlicher Partner zu sein.

Termin Sonntag, 07. Mai 2023, 10.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr
Kosten 40 Euro pro Teilnehmer
Sonstiges Für die Teilnahme benötigst du einen Laptop (mit Kamera), ein iPad oder Smartphone sowie eine stabile Internetverbindung. Das Webinar findet per Zoom statt. Die Zugangsdaten senden wir dir rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail zu.

Online-Vortrag:
Unerwünschtes Verhalten beim Hund mit Stephan Gronostay

Jeder Hund zeigt sicher irgendwann einmal ein Verhalten, welches wir Menschen nicht möchten. Wie kann ich bei unerwünschtem Verhalten reagieren und dem Hund deutlich machen, dass er das nicht tun soll?

Dr. med. vet. Stephan Gronostay ist ein verhaltenstherapeutisch arbeitender Tierarzt und ein außergewöhnlich guter Trainer. Er befasst sich vorwiegend mit Aggressionsverhalten und begleitet Menschen mit Hunden, Katzen und anderen Tieren. Als Referent ist Stephan bereits einige Zeit in verschiedensten Projekten tätig und ebenfalls an einer Ausbildung verhaltenstherapeutisch arbeitender Tierärzte beteiligt.

Termin Sonntag, 15. Oktober 2023
10.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr plus Fragezeit
Kosten 40 Euro pro Teilnehmer
Sonstiges Für die Teilnahme benötigst du einen Laptop (mit Kamera), ein iPad oder Smartphone sowie eine stabile Internetverbindung. Das Webinar findet per Zoom statt. Die Zugangsdaten senden wir dir rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail zu.